Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung und Preisübersicht über ärztliche Leistungen, die nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen gehören, oder – wie im Fall der Akupunktur – in meiner Praxis nur als Privatleistung angeboten werden können, d.h. die Kosten müssen vom Patient selbst getragen werden. Private Krankenversicherungen erstatten diese jedoch in aller Regel problemlos. Manche Patienten verfügen auch über eine ambulante Zusatzversicherung, die die Kosten ganz oder zumindest teilweise übernimmt.

Die Preise orientieren sich an der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) vom 1.1.1996.

  • Akupunktur

    • Einmalige eingehende Erstuntersuchung nach TCM-Kriterien
      80,00 €
    • Folgeuntersuchung nach TCM-Kriterien
      40,00 €
    • Akupunktur je Sitzung (ca. 20 Min.)
      40,00 €
    • Ohrakupunktur / Dauernadel je Sitzung
      20,00 €
    • Moxibustion mit Teding Diancibo Pu – Wärmelampe je Sitzung
      5,00 €
    • Beratung
      10,00 €
    • Symptombezogene Untersuchung
      10,00 €
    • Untersuchung eines Organsystems
      13,00 €
    • Erstellung einer Kräuterrezeptur, Diätberatung
      20,00 €
    • Mikroaderlass mittels Hautdrainage je Sitzung
      8,00 €

    Die Gesamtkosten einer kompletten Akupunktur- behandlung können individuell stark variieren. Nicht alle der nebenstehenden Positionen kommen zwingend zur Anwendung. Obligat ist jedoch eine Erst- oder Folgeuntersuchung zu Beginn. Es folgen dann meist acht bis zwölf Akupuntursitzungen mit gleichzeitiger Moxibustion (Wärmetherapie). Welche der übrigen Positionen dann noch anfallen, lässt sich schwer vorhersagen, da sie stark von individuellen Faktoren abhängen.

    Erfahrungsgemäß liegen die Gesamtkosten zwischen 400 und 600 €.

  • Naturheilverfahren

    • Naturheilkundliche Sprechstunde
      80,00 €
    • Die Leistung beinhaltet eine ausführliche individuelle Anamnese nach naturheilkundlichen Gesichtspunkten. Insbesondere werden Lebensgewohnheiten bzgl. Bewegung, Ernährung, Alltagsdrogen, Entspannungsfähigkeit, Lebensrhythmus, sowie persönliche Stressfaktoren und die psychische Grundverfassung erfasst. Weiterhin werden die vegetativen Grundfunktionen Verdauung, Schlaf, Vitalität, Thermoregulation, Abwehrlage beurteilt. Der Patient wird anschließend bzgl. seines indviduellen Risikoprofils analysiert und beraten. Die Ergebnisse werden anhand eines ausführlichen Fragebogens schriftlich festgehalten. Der Patient erhält anschließend einen individuellen schriftlichen Therapievorschlag.

    • Eigenbluttherapie je Sitzung
      10,00 €
    • Hinzu kommen noch die Kosten für zehn Ampullen Engystol (16,66 €) – ein homöopathisches Mittel – das zusammen mit dem Eigenblut in den Gesäßmuskel injiziert wird. In der Regel sind zehn Injektionen ca. ein- bis zweimal pro Woche ausreichend.

    • Medivitaninjektion je Sitzung
      5,00 €
    • Hinzu kommen noch die Kosten für acht Ampullen Medivitan (43,85 €) – ein Kombinationspräparat aus Vitamin B6, B12 und Folsäure.

  • Reiseberatung

    • Beratungsgespräch (ca. 20 Min.)
      30,00 €
    • Ich bespreche mit Ihnen u.a. spezielle Gesundheitsrisiken des Reiselandes, überprüfe Ihren Impfstatus und die Notwendigkeit evt. spezieller Impfungen und/oder  einer Malariaprophylaxe, berate Sie bzgl. Ihrer Reiseapotheke und stelle Ihnen bei Bedarf ein ärztliches Attest für das Mitführen notwendiger Medikamente im Handgepäck aus.

  • Sporttauglichkeitsuntersuchung

    • Gesamtpreis
      40,00 €
    • Zur Beurteilung Ihrer Sporttauglichkeit gehören eine Beratung, eine körperliche Untersuchung, ein Ruhe-EKG und eine Lungenfunktionsuntersuchung.
      In Einzelfällen kann noch ein Blutuntersuchung notwendig sein, deren Kosten zwischen 10,00 und 20,00 € liegen.

       

  • Patientenverfügung

    • Ausführliches Beratungsgespräch (45 Min.)
      90,00 €
    • Bei der Patientenverfügung orientiere ich mich an der Vorlage des Bundesjustizministeriums, da ich diese wegen ihrer Detailliertheit für am Geeignesten halte. Vorab gebe ich Ihnen ein Exemplar mit nach Hause, damit Sie es schon mal in Ruhe durchlesen können. Im Beratungsgespräch gehen wir die Verfügung dann Punkt für Punkt durch und nehmen ggf. noch Modifikationen vor. Sie erhalten anschließend vier von mir unterschriebene Exemplare, von denen ein von Ihnen gegengezeichnetes Exemplar in meiner Praxis verbleibt. Falls gewünscht, bekommen Sie von mir auch Vorlagen für eine Vorsorgevollmacht und eine Betreuungsverfügung.

  • Laboruntersuchungen

    • Immunologischer Stuhltest zur Darmkrebsvorsorge
      40,00 €
    • Es handelt sich dabei um den sogenannten ScheBo® • 2in1 Quick™ – Test, ein Kombinations-Schnelltest für den parallelen Nachweis des Enzyms M2-PK und humanem Hämoglobin (Hb) im Stuhl. Dieser Test ist sehr viel genauer und einfacher zu handhaben als der herkömmliche Hänmoccult-Test.

    • Immunologischer Urintest auf Harnblasenkrebs (UBC)
      30,00 €
    • Verschiedene Laborparameter
      Auf Nachfrage
    • Über meine Laborgemeinschaft erhalten Sie praktisch jede gewünschte Laborleistung, wie z.B. das Prostata spezifische Antigen (PSA) zur Prostatakrebsvorsorge oder verschiedene Impftiter (z.B. zur Überprüfung Ihrer Masern- oder Hepatitsimmunität etc.), aber auch „exotische“ Laborparameter, wie z.B. die Schwermetallbelastung bei V.a. Abrieb von Endoprothesen. Da ich diese Werte nicht selbst in meiner Praxis bestimmen kann, erhalten Sie direkt vom Labor eine Rechnung. Die genauen Preise bringen wir aber gerne für Sie in Erfahrung.

  • Atteste, Bescheinigungen, Gutachten

    • Kurzes Attest
      5,00 €
    • Ärztliche Bescheinigung
      10,00 €
    • Gutachterliche Bescheinigung
      20,00 €
    • Gutachten
      ab 50,00 €